Event in München

Supplier Relations meets Oktober­fest

In 5 Schritten zum erfolgreichen Lieferantenmanagement

Datum

27 September

Wie wichtig sind gute Geschäftsbeziehungen? Bringt soziale Nähe zum Lieferanten etwas?

Impact Sessions – bereits zum Frühstück etwas bewegen

Jedes Jahr besuchen mehr als 6 Millionen Menschen das Münchner Oktoberfest. Dabei werden 7,5 Millionen Maß Bier getrunken, 80.000 Schweinshaxen gegessen und über eine halbe Million Hendl verspeist. Logistisch gesehen eine Meisterleistung, die nur durch präzise Abstimmung zwischen Einkäufern und Lieferanten gelingen kann. Was die Beziehung dieser Geschäftspartner ausmacht und wie sie optimiert werden kann, zeigen wir Euch am 27. September.

Supplier Relationship Management

In der Geschäftswelt entscheidet die Qualität von Beziehungen zwischen Erfolg und Fiasko. Aber was macht eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung aus? Mit wem arbeiten wir am liebsten zusammen?

Gerade der Einkaufsbereich ist prädestiniert dafür, aktiv mit Geschäftsbeziehungen zu arbeiten. Wir bei Implement helfen dabei, Ideen zu effizientem Supplier Relationship Management zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. Egal, ob es sich um Segmentierung, Governance oder den gemeinsamen Entwicklungsplan für die Zusammenarbeit mit dem Lieferanten handelt: unser Ansatz ist praktikabel und liefert schnelle Resultate

In 5 Schritten zur erfolgreichen Geschäftsbeziehung

Erfolg liegt oft darin begründet, dass wir zusätzlich zum Nutzen für unseren Auftraggeber auch aktiv auf die Bedürfnisse der Lieferanten eingehen. Dafür haben wir ein Modell mit 5 Schritten entwickelt, das es unseren Kunden ermöglicht, vorteilhafte und auf Dauer angelegte Beziehungen zu ihren Lieferanten zu knüpfen.

Einblicke aus der Praxis

Diesen Weg hat der Danish Crown Konzern zusammen mit uns eingeschlagen. Wir beraten das Unternehmen seit Jahren in verschiedenen Projekten und helfen derzeit dabei, den Einkaufsbereich noch profitabler aufzustellen. Zuletzt haben wir eine Procurement Academy für Danish Crown geleitet, in der Supplier Relationship Management eines der Fokusthemen war.

Wie man für alle Geschäftsparteien einen Mehrwert schafft, das möchte Lars Feldskou, Einkaufsvorstand von Danish Crown, uns am 27. September darlegen.

  • Warum legt Danish Crown einen Fokus auf optimierte Lieferantenbeziehungen?
  • Wie geht Danish Crown an das Thema heran?
  • Was hat Danish Crown bis jetzt auf unserer Reise gelernt?

Danish Crown ist ein internationales Fleischunternehmen und weltweit größter Exporteur von Schweinefleisch. Das Unternehmen hat einen jährlichen Umsatz von 8 Millionen Euro und beschäftigt 28.000 Mitarbeiter weltweit.

Probleme können kompliziert sein – Lösungen nicht

Die Procurement-Experten von Implement arbeiten seit Jahren mit Supplier Relationship Management in verschiedenen Industrien. In unserer Impact Session zeigen wir auf, wie so Mehrwert für Eure Unternehmen geschafft werden kann, der über bloße Einsparungen hinausgeht.

Wir wissen, dass neue Geschäftsbeziehungen gerne im Rahmen von besonderen Veranstaltungen geknüpft werden und laden daher zur Wiesnzeit zu uns nach München ein, um über erfolgreiches Supplier Relationship Management zu reden.

Agenda

08:45

Weißwurst & Brezn Frühstück

09:15

Einführung und Vorstellung

09:35

Supplier Relationship Management

09:55

Kaffeepause

10:10

Einkauf bei Danish Crown (EN)

10:40-11:00

Wrap-Up

Praktische Infos

Wo

Implement Consulting Group @ WeWork
Oskar-von-Miller Ring 20
80333 München
Deutschland

Wann

27. September 2018
08.45-11.00 Uhr

Preis

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung