News

Und der Gewinner ist…Flughafen Zürich und Implement Consulting Group

Implement Consulting Group sichert sich den ersten Platz beim ASCO Award 2018

Authors

Erster Platz beim ASCO Award 2018 für den Flughafen Zürich und die Implement Consulting Group! Das Projektteam freut sich riesig, in der Kategorie „Grosse internationale Berater“ diese hervorragende Auszeichnung für das Projekt Continuous Improvement erhalten zu haben.

Wie kam es dazu?

Der Flughafen Zürich steht vor der Herausforderung, mit grossen Bauinvestitionen wie Circle oder einer neuen Gepäcksortieranlage eine massive Leistungsausweitung und – Verbesserung zu erreichen. Parallel dazu müssen viele versteckte Effizienzsteigerungen und Qualitätssicherungen in den heterogenen operativen Prozessen sichergestellt und Mitarbeiter sowie Kader in ihrer Flexibilität und Anpassungsfähigkeit gefördert werden.

Dazu startete der Flughafen Ende 2015 das Continuous Improvement Programm „CI“. Dieses basiert auf der Kaizen-Methode: In gemischten Teams und unter Förderung und Freigabe der Entscheidungsträger identifizieren und realisieren die Mitarbeiter in einer grossen Anzahl von zeitlich kompakten Sprints operative Verbesserungen.

Die über 60 Kaizen-Workshops werden flankiert durch Veränderungen im Führungsverhalten, der Performanceorientierung und der Mitarbeiterkommunikation. Dazu wurden über 200 Mitarbeiter und Führungskräfte geschult und zahlreiche Visualisierungen, Standardisierungen und Flussoptimierungen realisiert.

Neben begeisterten Mitarbeitern weist das Programm einen jährlich wiederkehrenden Nutzen von über 1,6 Mio aus. So macht Change with Impact wirklich Spass!

Was sagen die Projektteilnehmer dazu?

Markus Poguntke, Workshop Teilnehmer: Aus meiner Sicht ist es eine sehr elegante Methodik und ein hervorragendes Instrument um bestehende Abläufe zu hinterfragen, auf einfache, fast spielerische Weise Massnahmen zu finden und um zu testen, ob sie Erfolg haben und Sinn machen, sodass sie dann auch schnell umgesetzt werden können.

Alessandro Camisani, Programmleiter: Implement Consulting Group hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Flughafen Zürich AG die richtigen flexibel und häufig einsetzbaren Grundprinzipien und Gefässe einführen konnte und somit verankerte, interne Verbesserung-Competence-Excellence entstanden ist, welche von Mitarbeitenden aller Ebenen gestützt wird. Die Mitarbeitenden haben die Wichtigkeit erkannt, dass wertvolle, kleine und häufige Verbesserungen von ihnen selbst initiiert und umgesetzt werden können und eine konstruktive Veränderungshaltung die Zukunft unserer Firma stützt.